Aphrodites Töchter

Aphrodites Töchter

APHRODITES TÖCHTER - mit den göttlichen Musikerinnen wird Irdisches zum himmlischen Vergnügen!


Aphrodite, Göttin der Liebe und Schönheit, hat ihre Töchter auf die Erde gesandt, um die Sterblichen mit Charme und musikalischem Können zu verzaubern. Mit einer einzigartigen Gratwanderung zwischen Swing und James-Bond-Feeling und augenzwinkernder Tanzstunde knüpfen die Musikerinnen an die Tradition der Damenkapellen der 20er und 30er Jahre an.

Diesem Background verpflichtet besteht das Repertoire der Damen aus Swing, Foxtrotts, Walzern und Tangos dieser Zeit. Sie spielen in der Besetzung zwei Trompeten, Posaune, drei Saxophone, nebst Schlagzeug, Piano und Kontrabass. Eines ist garantiert: Für die Dauer eines Auftritts fühlt sich der Zuhörer der göttlichen Töchter in die Zeit der großen Tanzorchester versetzt.

Künstler